Daniela Katzenberger und ihre keeper Edition

„Tussi“-Geheimwaffe von Daniela Katzenberger und Gigaset

Blond, authentisch und sympathisch – drei Eigenschaften, die man sofort mit Daniela Katzenberger in Verbindung bringt. Ganz besonders sympathisch: Dass es bei ihrem aufregenden Alltag auch mal drunter und drüber gehen kann oder Vergesslichkeit ihr das Leben schwer macht, teilt die Katze ganz offen mit ihren Fans. Um sich selbst und allen Leidensgenossinnen zu helfen, haben die Kultblondine und Gigaset 2017 die Daniela Katzenberger keeper Edition entwickelt. Der keeper vereint einen praktischen Schlüsselfinder mit smarten Zusatzfunktionen mit der schönsten aller Farben: Pink.

Spätestens seit der Geburt ihrer Prinzessin Sophia ist der Alltag von Daniela Katzenberger ein tägliches Abenteuer. Zwischen Kind und Kegel, Job und Haushalt kann es schon mal chaotisch werden. In solchen Stress-Situationen auch noch nach Schlüssel, Smartphone oder Auto suchen? Dank keeper überflüssig! Der keeper in der Daniela Katzenberger Edition ist mit seiner pinken Farbe nicht nur optisch ein Hingucker – er ist auch ein echtes Leichtgewicht, das gerade einmal 12 Gramm auf die Waage bringt. Schließlich soll er den Alltag erleichtern und nicht zusätzlich beschweren. Auch mit seinen Abmessungen von gerade einmal 3,7cm x 3,7cm ist er nicht größer als ein Schlüsselanhänger und viel kleiner als ein Taschen-Puschel.

Die Daniela Katzenberger keeper Edition basiert auf modernster Bluetooth Technologie und ermöglicht per Smartphone eine blitzschnelle Ortung von wertvollen Dingen wie Haus- oder Autoschlüssel, Handtasche oder Geldbeutel – und das im Umkreis von 30 Metern. Mittels einem Klick löst die Benutzerin die Suche für den keeper aus.