IN LOVE. DIE „ROSAROTE BRILLE“ WAR GESTERN: DUFTEN WIE DANIELA KATZENBERGER

Jeder fünfte Deutsche ist Single! Dabei ist Verliebtsein doch so schön?! Schmetterlinge im Bauch und diese zärtlichen Neckereien, alles ist frisch und neu: rundum ein Gefühl, dass man am liebsten in Flaschen abfüllen würde. Eine hervorragende Idee, die Daniela Katzenberger gleich in die Tat umgesetzt hat. Die Blondine hat einen Duft gezaubert, der in seiner Fruchtigkeit genau das repräsentiert, was Verliebtsein bedeutet: Frische, Spritzigkeit und Unbekümmertheit, „In Love“ also.

Schon die Kopfnote des Eau de Toilettes verspricht einen regelrechten Gefühlswirbel: frische Bergamotte und schwarze Johannisbeere machen den Auftakt. Gefolgt von einer raffinierten Komposition aus Blumen und Früchten, wie Orangenblüten, Jasmin, grünem Apfel und Pfirsich bestimmt der Duft die sinnliche Herznote. Geheimnisvoll abgerundet wird das Eau de Toilette durch betörenden Moschus, Vanille und einer Prise Zedernholz: der Duft ohne Bindungsangst!

In Love